bilder ina 01

Fotografie
IN BETWEEN
1994

bilder ina 02

Installation
SPANISCHE WAND   
1990

bilder ina 03

Objekt
LATTENZAUN  
1991

bilder ina 04

Zeichnung
PLAN-SPIELE  
1996 - 99

bilder ina 05

Fotografie
RELATIVITÄT  
1988 - 91

bilder ina 06

Objekt
Apsis  
1990 - 91

bilder ina 07

Installation
ECKPFEILER   1988

bilder ina 08

Objekt
FRAGMENTE
1986 - 93

 

Architektur ist unsere  äußerste Abgrenzung neben Haut und Kleidung. 

Wir organisieren uns in ihr und werden von ihr organisiert.

In meiner Arbeit experimentiere ich seit 1986 mit unterschiedlichen Sehweisen, Materialien und Medien.
Die Sprache der Architektur zerlege ich in ihre Worte und Buchstaben auf meine eigene künstlerische Art und Weise. 


Formen transformieren aus einen Aggregatszustand in einen anderen:
Was plastisch ist wird eingeebnet, was nicht greifbar ist gewinnt Gestalt.

Distanz - Nähe, Innen - Aussen, Positiv - Negativ, Bild - Abbild,
Widersprüche, mit denen ich denke und arbeite. Daraus erschliesse ich ungewohnte Zugänge zur Realität.

Ina Holitzka,1998